Prepaid-Internet ist auch gut für Menschen mit Kreditproblemen. Die meisten monatlichen Internet-Service-Pläne erfordern eine Kreditkarte für die Abrechnung. Prepaid-Internetkarten können jedoch mit Bargeld gekauft werden [Quelle: Telefon+]. Es gibt viele Prepaid-Internet-Provider da draußen, so ist es wichtig, Ihre Optionen zu kennen. Zuallererst, viele Prepaid-Internet-Provider verlangen, dass Sie spezielle Software herunterladen oder eine Installations-CD ausführen, bevor Sie ihre Dienste nutzen können. Das ist für viele Menschen kein Problem, aber wenn Sie vermeiden möchten, über ein bestimmtes Programm auf das Internet zugreifen zu müssen, suchen Sie nach ISPs, mit denen Sie Ihren Computer einfach so konfigurieren können, dass er sich in den Dienst einwählt. Surfen Sie zu jeder Tageszeit mit FREE 8GB. Keine monatlichen Aufzuheftungen erforderlich. Schließlich kann Prepaid-Internet eine gute Möglichkeit für Eltern sein, die Internetnutzung ihrer Kinder zu steuern [Quelle: Telefon+]. Wenn ein Kind eine Karte im Wert von 10 $ pro Monat erhält, dann kann es nur so viele Minuten verwenden. Starter Pack BonBon na bonove wird für 20 kn mit der gleichen Gutschrift für Sprache, Text und Daten verkauft. Die Standarddatenrate beträgt 0,70 kn pro MB. Die Aktivierung erfolgt sofort ohne Registrierung oder Wartezeit.

Sie können jede reguläre SIM in A1 intenet na bonove ändern, indem Sie zu Ihrem Moj A1 persönlichen Konto gehen, die Moj A1 App verwenden und Promjena Tarife wählen oder SMS mit dem Buchstaben B bis 13213 senden. Möchten Sie ohne Prepaid-Karte surfen, wie Sie möchten? Entdecken Sie alle unsere monatlichen Pläne, die mobiles Internet zwischen 3 GB und 24 GB enthalten. Schauen wir uns nun ein paar Nachteile des Prepaid-Internets an. Aber meistens müssen Sie nach einem Service suchen, der Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie ein Vertriebsmanager sind, der auf der Suche nach einem günstigen Out-of-Office-Internetzugang für Ihr Vertriebsteam ist, konzentrieren Sie sich auf Prepaid-Internetanbieter in Unternehmen. Wenn Sie nur ein zuverlässiges Backup für Ihr Heim-Breitbandnetzwerk benötigen, dann finden Sie eine Karte, die am längsten hält, ohne abläuft. Wenn Sie in einem Wohnmobil-Park mit WiFi Urlaub machen, sehen Sie, ob der ISP Prepaid-Internet anbietet. Wählen Sie ein Telefon oder bringen Sie Ihr eigenes mit. Kaufen Sie eine SIM-Karte, um Ihr eigenes Gerät zu TELUS zu bringen, oder bestellen Sie ein neues Telefon online. Prepaid-Geräte, die online gekauft werden, sind mit einer kostenlosen SIM-Karte erhältlich. Ein Starterpack mit 3G USB Dongle (Huawei E3131) für 199 kn oder einem 4G Dongle (Huawei E3372) für 448 kn ist erhältlich, jeweils mit 20 kn Guthaben. Hier kommt das Prepaid-Internet ins Spiel.

Prepaid Internet funktioniert wie eine Prepaid-Callingcard. Sie kaufen eine bestimmte Anzahl von Minuten für einen festgelegten Preis und zahlen nur für die Verwendung dieser Minuten.