Die All-Terrain Vehicle (ATV) Bill of Sale ist ein juristisches Dokument, das den legalen Verkauf und Kauf eines ATV beweist. Dieses Dokument wird Informationen über den Verkäufer, den Käufer, den gezahlten Betrag, alle Informationen in Bezug auf das Fahrzeug, das für den Verkauf und die Registrierung benötigt wird, liefern. Sobald der Verkäufer die Zahlung vom Käufer erhalten hat, füllen Sie das Dokument für einen angemessenen Verkaufsnachweis aus. Der Käufer wird wahrscheinlich den ATV selbst und/oder durch einen zertifizierten Mechaniker inspizieren wollen, um sicherzustellen, dass es keine unbekannten mechanischen Probleme oder Bedenken gibt. Wenn alles gut aussieht, kann der Kauf abgeschlossen werden. Zurücksetzen Formular Druckformular 5049 missouri Abteilung der Umsatzmitteilung des Verkaufs oder Transfer Käufer(s) Namen (letzte, erste, mittlere Initial)* Adresse * Stadt * staat * r r Fahrerlizenznummer Geburtsdatum (mm/dd/y) Postleitzahl* innerhalb der Stadtgrenzen… Wenn das Fahrzeug als Geschenk übertragen wird, geben Sie dies auf der Verkaufsrechnung an und geben Sie an, dass der Kaufpreis `0` ist. Sie müssen auch angeben, dass das Fahrzeug ein Geschenk auf einer Transaktionserklärung (pdf) (im NY State Department of Tax and Finance) (DTF-802) ist. Dieses spezielle Formular enthält anwendbare Informationen für das Fahrzeug, den Verkäufer und den Käufer. Es enthält auch Standardinformationen, die einen gültigen Vertrag darstellen, wie die Garantie, die bedeutet, dass die Eigenschaft von allen anderen Ansprüchen frei ist. Um vollständig ausgeführt zu werden, müssen die beiden Parteien den Bedingungen, dem Unterzeichnen und dem Datum des Formulars zustimmen, um es verbindlich zu machen. Denken Sie daran, dass einige Staaten das Vorhandensein eines Notars bei der Unterzeichnung der Verkaufsrechnung erfordern können, um als Dokumentation für die Registrierung und Titling zu verwenden.

Der Käufer kann das Fahrzeug vor Abschluss der Transaktion von einem akkreditierten Spezialisten überprüfen lassen. Die vorgesehene Verkaufsrechnung enthält einen Teil, der einem festgelegten Datum gewidmet ist, für das die Inspektion vorher durchgeführt werden muss. Nach Abschluss der Prüfung hat der Käufer das Recht, festzustellen, ob das Fahrzeug seinen Bedürfnissen entspricht, und die ordnungsgemäße Abnahme zu geben, um den Austausch abzuschließen. Käufer ist die Person, die sich bereit erklärt hat, einen Artikel von einem Verkäufer zu kaufen. Eine Standard-Verkaufsrechnung wird in einem privaten Verkauf verwendet, um das Eigentum an einem Fahrzeug auf den neuen Eigentümer zu übertragen. Der Verbraucherrat empfiehlt, dass der Vertrag von den Parteien gemeinsam elektronisch abgeschlossen wird. Wenn der Autoverkauf fertig ist, sollte jeder Unterzeichner des Vertrages eine Kopie des Dokuments aufbewahren. Falls einige rechtliche Verfahren beginnen, ist es wichtig, eine eigene Kopie zu haben. Wenn ein Verkäufer ein persönliches Eigentum zum Verkauf anstellt und ein Käufer daran interessiert ist, den Artikel gegen Bezahlung zu erreichen, sollte eine Verkaufsrechnung verwendet werden, um den Kauf nachweisbar zu machen. Es überprüft private Verkäufe, indem die Transaktion in schriftlicher Form aufgezeichnet wird.

Der Eigentumsnachweis umfasst in der Regel einen Verkaufsschein (zusätzlich zu einem “Einzelhandelszertifikat” (MV-50), wenn er von einem Händler erworben wurde, oder ein “Eigentumszertifikat” (MV-999) für den privaten Verkauf). Der Verkäufer und der Käufer vervollständigen die Verkaufsrechnung.